Wer bin ich?

 

Ich heiße Bea Laszlo und komme ursprünglich aus Ungarn.
Ich habe ein Drittel meines Lebens im Ausland (hauptsächlich in Spanien, aber auch in Holland, Deutschland, Griechenland, Mexiko, Ecuador, Frankreich, Thailand und Indonesien) gelebt/studiert/gearbeitet/freiwillig gearbeitet.
Ich bin mit 17 zum ersten Mal ins Ausland gezogen.
Seitdem ging es in meinem Leben um:

Reisen. Beobachten. Erleben.
Abenteuer. Unterschiedliche Kulturen. Sprachen.
Menschen. Geschichten. Verbindungen.
Extreme. Balance. Die Fahrt genießen.
Aufgeschlossenheit. Toleranz. Optimismus.
Unendliche. Neugier. Immer.
Versagen. Lernen. Verbessern.
Intellektuell. Physikalisch. Emotional.

Ich unterrichte mit Leidenschaft, ich unterrichte mit Freude.
Das Lernen und Lehren von Sprachen macht mir am meisten Spaß im Leben und das is was mich am meisten erfüllt.
Ich liebe es, mit Menschen in Kontakt zu treten, Geschichten zu teilen, mein Wissen zu teilen, Menschen dazu zu bringen, 
sich bezüglich ihrer Sprachkenntnisse sicher zu fühlen, und sie sich beruhigt fühlen, wenn sie eine andere Sprache sprechen. 
Ich versuche mein Bestes, um meinen bescheidenen Beitrag dazu beizutragen, die Welt zu einem freudigeren und liebenswerteren Ort zu machen :)


Ich wollte schon immer einen Job haben, in dem ich Menschen helfen kann. Dies ist der beste Weg, den ich gefunden habe. Global denken, lokal handeln - sagt man. :)
 

Was für Erfahrung habe ich?

 

Ich unterrichte Fremdsprachen seit 9 Jahren.
Ich habe drei Jahre lang Englisch für Spanier und Katalanen in Barcelona unterrichtet sowie Englisch, Spanisch und Niederländisch für Ungarn in Budapest. Ich arbeitete sowohl in Sprachschulen als auch als Privatlehrerin.


Ich bin keine Deutsch-Muttersprachlerin, meine Muttersprache ist Ungarisch. Ich habe mein gesamtes Wissen in Sprachen im Selbststudium (und mit Hilfe von Privatlehrern) erworben, ich kann also sehr gut verstehen, wie die Schüler sich fühlen und welche Probleme sie haben könnten.


Ich habe es immer geliebt, Sprachen zu lernen. Ich habe Englisch- und Spanischkenntnisse auf Muttersprachenniveau (C2) mit internationale Sprachdiplome (Cambridge Proficiency, DELE Superior) sowie internationale Sprachdiplome in "Business English" und "Business Spanish". 
Meine niederländisch-Kenntnisse sind auf Stufe B2 und ich besitze ein entsprechendes Sprachdiplom (NT2 Programma II).
Abgesehen von diesen Sprachen spreche ich auch Deutsch und Katalanisch auf fortgeschrittenem Niveau (B2) sowie Italienisch und Französisch auf grundsätzlichem Niveau (A2).


2018 habe ich mich als Digital Nomad auf eine Reise begeben, was bedeutet, dass ich gleichzeitig arbeiten und reisen kann.


Heutzutage unterrichte ich online. Es ist eine völlig neue Erfahrung, ein neues Abenteuer, das im Wesentlichen meine zwei wichtigsten Leidenschaften verbindet: 
Sprachen und Reisen. Es ist das Paradies auf Erden :)